Skip to main content Skip to search

Margitta Haase

Dipl. Betriebswirt (FH)
Steuerberaterin

 

Direkte spürbare Ergebnisse, langjähriges Vertrauen der eigenen Mandantschaft und die stetige Suche nach kreativen Lösungen für Unternehmen sind meine Motivation.

 

Die Motivation, die mich im Juli 2003 dazu inspiriert hat, meine eigene Steuerkanzlei in Weißenberg OT Kotitz zu gründen.

 

Mittlerweile besteht unser Team aus fünf Köpfen, die sich mit viel Hingabe der Lösung der uns übertragenen vielfältigen Aufgaben widmen.

Margitta Haase

Dipl. Betriebswirt (FH)
Steuerberaterin

 

Direkte spürbare Ergebnisse, langjähriges Vertrauen der eigenen Mandantschaft und die stetige Suche nach kreativen Lösungen für Unternehmen sind meine Motivation.

 

Die Motivation, die mich im Juli 2003 dazu inspiriert hat, meine eigene Steuerkanzlei in Weißenberg OT Kotitz zu gründen.

 

Mittlerweile besteht unser Team aus fünf Köpfen, die sich mit viel Hingabe der Lösung der uns übertragenen vielfältigen Aufgaben widmen.

„Jedes Mandat wird von uns mit so großer Sorgfalt betreut, als würden wir für unser eigenes Unternehmen arbeiten.“

 

 

Wir bieten Ihnen Mehrwert

Kosten- und Rechtssicherheit

Kosten- und Rechtssicherheit

Durch ein hohes Maß an Genauigkeit und Zuverlässigkeit finden wir die sichersten und wirtschaftlichen Lösungen für Ihr Unternehmen.

Mehr Zeit für Ihr Kerngeschäft

Mehr Zeit für Ihr Kerngeschäft

Genug von Buchhaltung und Aktenbergen? Geben Sie gezielt Aufgaben an uns ab und gewinnen Sie wieder mehr Zeit für Ihre Einkommens-Produzierenden-Tätigkeiten.

Individuelle Betreuung

Individuelle Betreuung

Eine gute Betreuung für Sie ist für uns von höchster Bedeutung. Feste Ansprechpartner und eine flexibel zugeschnittene Zusammenarbeit zwischen Mandant und Steuerberater sichern eine effektive und angenehme Erledigung der Aufgaben.

Kosten- und Rechtssicherheit

Kosten- und Rechtssicherheit

Durch ein hohes Maß an Genauigkeit und Zuverlässigkeit finden wir die sichersten und wirtschaftlichen Lösungen für Ihr Unternehmen.

Mehr Zeit für Ihr Kerngeschäft

Mehr Zeit für Ihr Kerngeschäft

Genug von Buchhaltung und Aktenbergen? Geben Sie gezielt Aufgaben an uns ab und gewinnen Sie wieder mehr Zeit für Ihre Einkommens-Produzierenden-Tätigkeiten.

Individuelle Betreuung

Individuelle Betreuung

Eine gute Betreuung für Sie ist für uns von höchster Bedeutung. Feste Ansprechpartner und eine flexibel zugeschnittene Zusammenarbeit sichern effektive Resultate.

Kosten- und Rechtssicherheit

Kosten- und Rechtssicherheit

Durch ein hohes Maß an Genauigkeit und Zuverlässigkeit finden wir die sichersten und wirtschaftlichen Lösungen für Ihr Unternehmen.

Mehr Zeit für Ihr Kerngeschäft

Mehr Zeit für Ihr Kerngeschäft

Genug von Buchhaltung und Aktenbergen? Geben Sie gezielt Aufgaben an uns ab und gewinnen Sie wieder mehr Zeit für Ihre Einkommens-Produzierenden-Tätigkeiten.

Individuelle Betreuung

Individuelle Betreuung

Eine gute Betreuung für Sie ist für uns von höchster Bedeutung. Feste Ansprechpartner und eine flexibel zugeschnittene Zusammenarbeit zwischen Mandant und Steuerberater sichern eine effektive und angenehme Erledigung der Aufgaben.

Unsere Leistung für Sie

Unsere Leistung für Sie

Steuerberatung

betriebswirtschaftliche Beratung

Finanzbuchaltung

Lohnbuchhaltung inkl. Baulohnabrechnung

Jahresabschluss

Steuererklärung

Steuerberatung

betriebswirtschaftliche Beratung

Finanzbuchaltung

Lohnbuchhaltung inkl. Baulohnabrechnung

Jahresabschluss

Steuererklärung

„Vertrauensvolle und partnerschaftliche Zusammenarbeit ist die Basis unserer langfristigen Kundenbeziehungen.“

Unsere Steuer-Tipps für Sie

RSS Unterstützt von Haufe.de

  • Praxis-Tipp: Sterbegeldleistung aus bAV an Gesamtrechtsnachfolger April 25, 2019
    Bei Sterbegeldleistungen an Erben, die nicht zugleich Hinterbliebene im Sinne der Altersvorsorgeversicherung sind, stellt sich die Frage nach der steuerlichen Behandlung.Mehr zum Thema 'Betriebliche Altersversorgung'...Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...Mehr zum Thema 'Erbschaftsteuer'...
  • BMF Kommentierung: Behandlung von nachträglichen Anschaffungskosten bei § 17 EStG April 25, 2019
    Das BMF bezieht in einem Schreiben Stellung zur Behandlung nachträglicher Anschaffungskosten im Rahmen des § 17 Abs. 2 EStG.Mehr zum Thema 'Anschaffungskosten'...Mehr zum Thema 'BMF-Schreiben'...
  • BFH Überblick: Alle am 24.4.2019 veröffentlichten Entscheidungen April 25, 2019
    Am 24.4.2019 hat der BFH eine Entscheidung zur Veröffentlichung freigegeben.Mehr zum Thema 'Bundesfinanzhof (BFH)'...Mehr zum Thema 'BFH-Urteile'...
  • BMF: Verlustübernahmeregelung bei Organschaften April 25, 2019
    Das BMF äußert sich zu den Voraussetzungen des § 17 Satz 2 Nr. 2 KStG infolge der BFH-Rechtsprechung zu Gewinnabführungsverträgen von Organschaften.Mehr zum Thema 'Organschaft'...Mehr zum Thema 'Verlust'...
  • FG: Swapzinsen nach Ablösung von Immobiliendarlehen April 25, 2019
    Das FG Münster hat entschieden, dass Swapzinsen nach Ablösung der Immobiliendarlehen nicht zu nachträglichen Werbungskosten führen. Dass jedoch grundsätzlich für Swapzinsen ein Werbungskostenabzug möglich sein kann, entschied nun das FG Rheinland-Pfalz.Mehr zum Thema 'Werbungskosten'...Mehr zum Thema 'Zinsen'...Mehr zum Thema 'Vermietung und Verpachtung'...