Skip to main content Skip to search

Margitta Haase

Dipl. Betriebswirt (FH)
Steuerberaterin

 

Direkte spürbare Ergebnisse, langjähriges Vertrauen der eigenen Mandantschaft und die stetige Suche nach kreativen Lösungen für Unternehmen sind meine Motivation.

 

Die Motivation, die mich im Juli 2003 dazu inspiriert hat, meine eigene Steuerkanzlei in Weißenberg OT Kotitz zu gründen.

 

Mittlerweile besteht unser Team aus fünf Köpfen, die sich mit viel Hingabe der Lösung der uns übertragenen vielfältigen Aufgaben widmen.

Margitta Haase

Dipl. Betriebswirt (FH)
Steuerberaterin

 

Direkte spürbare Ergebnisse, langjähriges Vertrauen der eigenen Mandantschaft und die stetige Suche nach kreativen Lösungen für Unternehmen sind meine Motivation.

 

Die Motivation, die mich im Juli 2003 dazu inspiriert hat, meine eigene Steuerkanzlei in Weißenberg OT Kotitz zu gründen.

 

Mittlerweile besteht unser Team aus fünf Köpfen, die sich mit viel Hingabe der Lösung der uns übertragenen vielfältigen Aufgaben widmen.

„Jedes Mandat wird von uns mit so großer Sorgfalt betreut, als würden wir für unser eigenes Unternehmen arbeiten.“

 

 

Wir bieten Ihnen Mehrwert

Kosten- und Rechtssicherheit

Kosten- und Rechtssicherheit

Durch ein hohes Maß an Genauigkeit und Zuverlässigkeit finden wir die sichersten und wirtschaftlichen Lösungen für Ihr Unternehmen.

Mehr Zeit für Ihr Kerngeschäft

Mehr Zeit für Ihr Kerngeschäft

Genug von Buchhaltung und Aktenbergen? Geben Sie gezielt Aufgaben an uns ab und gewinnen Sie wieder mehr Zeit für Ihre Einkommens-Produzierenden-Tätigkeiten.

Individuelle Betreuung

Individuelle Betreuung

Eine gute Betreuung für Sie ist für uns von höchster Bedeutung. Feste Ansprechpartner und eine flexibel zugeschnittene Zusammenarbeit zwischen Mandant und Steuerberater sichern eine effektive und angenehme Erledigung der Aufgaben.

Kosten- und Rechtssicherheit

Kosten- und Rechtssicherheit

Durch ein hohes Maß an Genauigkeit und Zuverlässigkeit finden wir die sichersten und wirtschaftlichen Lösungen für Ihr Unternehmen.

Mehr Zeit für Ihr Kerngeschäft

Mehr Zeit für Ihr Kerngeschäft

Genug von Buchhaltung und Aktenbergen? Geben Sie gezielt Aufgaben an uns ab und gewinnen Sie wieder mehr Zeit für Ihre Einkommens-Produzierenden-Tätigkeiten.

Individuelle Betreuung

Individuelle Betreuung

Eine gute Betreuung für Sie ist für uns von höchster Bedeutung. Feste Ansprechpartner und eine flexibel zugeschnittene Zusammenarbeit sichern effektive Resultate.

Kosten- und Rechtssicherheit

Kosten- und Rechtssicherheit

Durch ein hohes Maß an Genauigkeit und Zuverlässigkeit finden wir die sichersten und wirtschaftlichen Lösungen für Ihr Unternehmen.

Mehr Zeit für Ihr Kerngeschäft

Mehr Zeit für Ihr Kerngeschäft

Genug von Buchhaltung und Aktenbergen? Geben Sie gezielt Aufgaben an uns ab und gewinnen Sie wieder mehr Zeit für Ihre Einkommens-Produzierenden-Tätigkeiten.

Individuelle Betreuung

Individuelle Betreuung

Eine gute Betreuung für Sie ist für uns von höchster Bedeutung. Feste Ansprechpartner und eine flexibel zugeschnittene Zusammenarbeit zwischen Mandant und Steuerberater sichern eine effektive und angenehme Erledigung der Aufgaben.

Unsere Leistung für Sie

Unsere Leistung für Sie

Steuerberatung

betriebswirtschaftliche Beratung

Finanzbuchaltung

Lohnbuchhaltung inkl. Baulohnabrechnung

Jahresabschluss

Steuererklärung

Steuerberatung

betriebswirtschaftliche Beratung

Finanzbuchaltung

Lohnbuchhaltung inkl. Baulohnabrechnung

Jahresabschluss

Steuererklärung

„Vertrauensvolle und partnerschaftliche Zusammenarbeit ist die Basis unserer langfristigen Kundenbeziehungen.“

Unsere Steuer-Tipps für Sie

RSS Unterstützt von Haufe.de

  • Gesetzentwurf: Gesetzliche Verlängerung der Steuererklärungsfrist für den VZ 2019 Januar 15, 2021
    Die Fraktionen der CDU/CSU und SPD im Bundestag haben einen Gesetzentwurf vorgelegt, mit dem die Steuererklärungsfrist in beratenen Fällen und der zinsfreien Karenzzeit für den VZ 2019 verlängert werden soll.Mehr zum Thema 'Steuererklärung'...Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...Mehr zum Thema 'Steuerberater'...Mehr zum Thema 'Steuerberatung'...Mehr zum Thema 'Steueränderungen'...Mehr zum Thema 'Arbeitnehmerbesteuerung'...
  • Gesetzentwurf: Umfassende Verfolgung der organisierten Steuerhinterziehung Januar 15, 2021
    Der Bundesrat will die Beschränkung des Regelbeispiels der besonders schweren Steuerhinterziehung als Mitglied einer Bande, die sich zur fortgesetzten Tatbegehung verbunden hat, auf die Hinterziehung von Umsatz- und Verbrauchssteuern aufheben.Mehr zum Thema 'Steuerhinterziehung'...Mehr zum Thema 'Abgabenordnung'...Mehr zum Thema 'Steuerstrafrecht'...Mehr zum Thema 'Steueränderungen'...
  • Aktualisierung: Definition der erstattungsfähigen Fixkosten bei Corona-Hilfen Januar 15, 2021
    Wird Überbrückungshilfe II oder III beantragt, muss für den betreffenden Zeitraum ein bilanzieller Verlust vorliegen. Die Überbrückungshilfe ist nicht höher als der Verlustbetrag. Sie ist somit auf ungedeckte Fixkosten beschränkt. Die BStBK hierzu am 14.1.2020 ein Factsheet veröffentlicht.Mehr zum Thema 'Coronavirus'...Mehr zum Thema 'Steuerberatung'...Mehr zum Thema 'Steuerberater'...
  • BFH Überblick: Alle am 14.1.2021 veröffentlichten Entscheidungen Januar 14, 2021
    Am 14.1.2021 hat der BFH drei sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.Mehr zum Thema 'Bundesfinanzhof (BFH)'...Mehr zum Thema 'BFH-Urteile'...
  • FG Düsseldorf: Finanzielle Eingliederung bei einer körperschaftsteuerlichen Organschaft Januar 14, 2021
    Das FG Düsseldorf hat klargestellt, dass eine finanzielle Eingliederung bei einer körperschaftsteuerlichen Organschaft voraussetzt, dass der Organträger über eine nach der Satzung erforderliche qualifizierte Stimmenmehrheit verfügt.Mehr zum Thema 'Organschaft'...Mehr zum Thema 'Körperschaftsteuer'...